und sonst?

Neben der Beratung im Alltag, für Eltern, Erzieher, Therapeuten, Lehrer, usw. biete ich auch Hilfestellungen bei Anträgen wie SBA, Pflegegrad, Schulbegleiter usw, Widerspruchsverfahren und anderen Schreiben an.

Oft weiß man gar nicht, was einem zusteht, nicht immer wird man nach der Diagnosestellung weiter betreut.

Meine Unterstützungsmöglichkeit basiert auf meinen Erfahrungen, die ich sowohl für uns selbst, als auch für andere machen konnte, durfte, musste.

Betonen muss ich an dieser Stelle, dass ich keine Rechtsberatung anbiete, nicht anbieten darf! Dies bleibt kompetenten Anwälten und Beratungsstellen überlassen.

Jedoch kann ich dabei helfen, inhaltlich aussagekräftige Schreiben zu formulieren, auf wichtige Schritte hinweisen und Möglichkeiten aufzeigen, um in seinem Vorhaben voran zu kommen.

Alle mir zugesendeten Daten und Unterlagen werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weiter gegeben und nach Ende der jewieligen Zusammenarbeit gelöscht.

Schreiben Sie mich an (autistisch-beraten@gmx.de), gemeinsam finden wir sicher eine Lösung für so manches Problem.