Therapeuten

Auch hier kann man sich gerne beteiligen.

Jeder, der seine Erfahrungen mit Therapeuten teilen möchte, darf sich über das Kontaktformular an mich wenden.

Abgefragt werden z.B.

- um was für eine Form Therapie es sich handelt
- wie lange die Wartezeit bis zum Beginn ist (< 3 Monate, 3-6 Monate, > 6 Monate)
- Kostenträger
- Mitgestaltung durch Eltern und Kinder
- Häufigkeit der Elterngespräche
- was man sonst noch erwähnen möchte

PLZ 2....

 

ATZ des autismus Regionalverband Weser-Ems e.V.

Außenstelle Bassum  ·  Wedehorn 18 · 27211 Bassum
Tel.: 04245-963547-0

Unterstützung und Förderung nach dem TEACCH-Ansatz, Verhaltenstherapeutische Ansätze

- Wartezeit > 6 Monate (in dieser Zeit konnten wir Eltern aber schon zu den Elternabenden kommen und die Therapeuten haben die Aufklärung der Klasse unseres Sohnes gemacht, sowie die Schulbegleitung/Klassenlehrerin beraten)

- Dauer der Therapie, Häufigkeit

acht Jahre; 1x wöchentl. je 1 1/2 Stunden, in den Ferien werden kleine Gruppen-Ausflüge gemacht oder Einzelaktivitäten angeboten

- Kostenträger Sozialamt (Autismustherapie als Komplexleistung zur Eingliederung in die Gesellschaft (§§53,54 SGB XII bzw. §35 a SGB VIII))
- Mitgestaltung durch Eltern und Kinder
regelmäßige Elternabende, nach Bedarf Gesprächskreise mit der Familie, Einzelgespräche mit Tochter
- Häufigkeit der Elterngespräche
nach Bedarf, jederzeit erreichbar, auch am WE (telefonisch)
- was man sonst noch erwähnen möchte
sehr engagierte Therapeutinnen, waren immer erreichbar, für Ideen/Vorschläge immer offen, Austausch mit allen Beteiligten intensiv, Vertrauensverhältnis zum Sohn groß, sehr herzlich und respektvoll im Umgang mit allen, waren auch immer für Krisengespräche mit Schule, Ärzten, Familie schnell zur Stelle (vor Ort oder telefonisch)
Sehr zu empfehlen!

 

 

 

PLZ 3....

 

PE-Tandem (Praxis von Ulrich Germershausen)

Glockenstraße 1
31224 Peine
Autismusspezifische Förderung
 -Wartezeiten 3-6 Monate (Notfälle werden vorgezogen)
- Kostenträger Landkreis (Jugendamt/Sozialamt)
- Arbeit mit Eltern eng zusammen bei der Mitgestaltung
- Herr Germershausen war, bevor er seine eigene Praxis in Peine eröffnet hat, beim Autismuszentrum Braunschweig tätig und arbeitet nach wie vor mit diesen eng zusammen.

Praxis  Dr. Uwe Tänzer, Dipl.-Psych.

Breite Str. 30
31224 Peine
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (Schwerpunktthema Autismus)
Leider keine Homepage
u.a. Autismusspezifische Förderung
- Wartezeiten ca 6-12 Monate
- Kostenträger Krankenkasse
- enge Zusammenarbeit mit den Eltern, Schule, PE-Tandem, Jugendamt, mir :-) (SHG) etc
Eltern werden stark mit eingebunden
KK gewährt meistens 20 Stunden + 5 Elterngesprächsstunden (alle 2 Jahre) - hier gibt es auch noch andere mir nicht bekannte Therapiestunden, die anders mit der KK abgerechnet werden

 

Heilpädagogische Praxis Becking

- autismusspeziefische Förderung in einer heilpädagogischen Praxis
- Wartezeit ca. 6 Wochen
- Kostenträger: Jugendamt
- Mitgestaltung durch Eltern und Kinder: muss ich noch rausfinden
- Häufigkeit der Elterngespräche: immer, wenn Bedarf ist
- was man sonst noch erwähnen möchte: Leiter der Praxis ist ehemaliger Sonderpädagig Lehrer, hat etliche Zusatzausbildungen (u.A. Supervisor), enger Kontakt zur Schule besteht, Schulbegleitung läuft über diese Praxis (werden noch extra für Autisten geschult).
Es wurde gerade ein neuer Gesprächskreis mit Eltern von autistischen Kindern aus der Praxis aufgebaut, der sich alle 6 Wochen trifft.

 

 

PLZ 7....

 

Frühförderstelle Kaywaldschule

"Ich fühlte mich von Anfang an gut beraten und aufgehoben. Wir wurden seit E. ca. 1,5 Jahre alt war bis zum Eintritt in die Schule betreut.
Gezielte Förderung, Entwicklungsbeobachtung, Beratung, erste Fragebögen die Richtung Autismus gingen.
Eine Zeit lang konnte er an einer Psychomotorikgruppe teilnehmen (Schwimmbad und Turnhalle im Wechsel)
Die Schulleitung der Kaywaldschule kennt sich ganz gut im Bereich Autismus aus und hat z. B. eine kurze Fortbildung/Infoveranstaltung für die Erzieherinnen und interessierte Eltern aus dem Regelkindergarten von E. abgehalten.
Die Frühförderung war auch regelmäßig bei den Hilfeplangesprächen im Kindergarten dabei.
Ohne die Frühförderung wären wir wahrscheinlich nicht so früh zur Autismus Diagnostik gekommen."

 

Neurofeedback in der Ergotherapie-Praxis Palm

- Wartezeit ca. 6 Monate

- netter und kompetenter Eindruck

- Kostenträger KK über Ergotherapie-Rezept

- leider auch nach ca. 20 - 25 Terminen keine Veränderung / Wirkung erkennbar

- Logo, Ergo und Heilpädagogik unter einem Dach

 

Praxis für Logopädie Stephanie Rot

- Kostenträger KK

- gute Beratung, gute Weitergabe an Informationen und Übungen für Zuhause

- arbeitet spielerisch, geht gut auf Kinder ein

- sehr gute Erfolge

Fazit: volle Empfehlung

 

Krankengymnastik wegen fehlendem Krabbeln und Laufen ab 1 Jahr

- Wartezeit < 3 Monate

- Kostenträger KK

- sehr netter Umgang mit dem Kind, immer wieder neue Ideen und Übungen

- gute Einbindung der Eltern

 

Ergotherapie Frau Bippus

- Wartezeit 3-6 Monate

- Kostenträger KK

- regelmäßige Gespräche mit den Eltern

- Ziele werden nach Bedarf angepasst

- klare Strukturen, einen unermesslichen Schatz an Ideen, viel Einfühlungsvermögen, ...
Fazit: absolute Empfehlung

 

PLZ 8....

 

Susanne Maróthy

Praxis für Autismustherapie, Psychotherapie und Montessori-Therapie

Hochbrückenstr. 8

80331 München

- Wartezeit < 3 Monate

- Eingliederungshilfe, Selbstzahler, evtl. andere Kostenträger

- Einfühlsam, kompetent,

 

Brigitte Kissinger

Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, Analytische Psychotherapie

Trappentreustr. 35

80339 München

- Wartezeit 3-6 Monate

- Krankenkasse

- gute Zusammenarbeit mit Eltern, regelmäßige Elterngespräche, flexible Herangehensweise, respektvoller Umgang mit dem Kind

 

Ergotherapie Gilching
Römerstraße 11
82205 Gilching

- Wartezeit < 3 Monate

- Spezialisiert auf Autismus

- gute Erfahrungen allgemein